Seite wählen

Yallah,

Türkiye!

Titel Yallah, Türkiye!
Referent_in Umut Kurt
Termin Beginn: Samstag, 26.10.19, 10 Uhr
Ende: Sonntag, 27.10.19, 16 Uhr
Ort Jugendherberge Mayen

 

Die Türkei hat sich in den letzten Jahrzehnten gewandelt. Erdogan regiert autokratisch und ist nach seinem vergangenen Wahlerfolg in seinem Amt als Präsident stärker ausgestattet denn je. Die Wirtschaftslage des Landes ist verheerend, die Arbeitslosigkeit hoch und die Rechtsstaatlichkeit faktisch nicht mehr gegeben. Oppositionelle sowie die zivile Bevölkerung werden scheinbar systematisch verhaftet, Wahlen offenkundig manipuliert. In diesem Seminar wollen wir uns mit der Frage auseinandersetzen, wie Erdogan die Türkei konkret verändert hat. Welche Erfolge und Misserfolge hat seine Regierung vorzuweisen? Wie steht es um die Opposition, insbesondere nach dem Verfassungsreferendum 2017? Zuletzt wollen wir einen Blick auf Deutschland richten und nehmen hierfür Merkels Türkeipolitik sowie die Erdogan-Lobby hierzulande genauer unter die Lupe. Ziel des Seminars ist es, Hintergründe und Ereignisse im Gesamtkontext besser einordnen und kritisch bewerten zu können. Ist die Türkei noch zu retten?

Anmeldung

Anerkennung der Spielregeln

Datenweitergabe für Fahrgemeinschaften

Verbindliche Anmeldung

1 + 1 =

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre angegebenen Informationen gespeichert. Nach Abschluss der Beantwortung werden Ihre Daten gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht ihre Einwillung unter info@jusos-rlp.de zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.