Geschichte

der Arbeiterbewegung

Titel Geschichte der Arbeiterbewegung
Referent_in Umut Kurt
Termin 12.05.18 bis 13.05.18
Ort Jugendherberge Bad Honnef

 

Wer die aktuelle Situation in der SPD und auch den Jusos besser verstehen möchte muss ihre Geschichte kennen. Historische Erkenntnis ist für das Verständnis, für die Erklärung und für die richtige praktische Behandlung einzelner Gegenwartsphänomene unentbehrlich, weil sie deren historische Ursachen und Entwicklung aufdeckt. So ist beispielsweise die aktuelle politische Ausrichtung der SPD als zur Mitte tendierende „Volkspartei“ nicht ohne die umwälzenden Veränderungen zu verstehen, die schließlich im Godesberger Programm von 1959 mündeten. Ähnlich lässt sich das heutige Selbstverständnis der Jusos als innerparteiliche Opposition und „linkes Gewissen“ der Mutterpartei nicht ohne die Entwicklungen der 1960er und 1970er Jahre erklären.

In diesem Seminar wollen wir euch anhand von Text-, Bild- und Filmquellen die wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen in der Geschichte der SPD näherbringen. Beginnend bei ihren Anfängen der in den 1860er Jahren werfen wir zusammen einen zumeist auch kritischen Blick zurück auf die Geschichte der Partei. Neben der reinen Parteigeschichte und dem Wandel ihrer theoretischen Ausrichtung werden wir darüber hinaus das sehr wechselungsreiche und nicht immer spannungsfreie Verhältnis der Partei zu den Gewerkschaften näher besprechen.

Das Seminar beinhaltet für den Sonntag auch ein Besuch des Willy-Brandt-Forums in Unkel. Dort wollen wir uns mit dem Wirken des ersten sozialdemokratischen Bundeskanzlers auseinander setzen, der mit seiner Politik und seinem Wirken noch heute eine große Bedeutung hat.

Anmeldung

Anerkennung der Spielregeln

Datenweitergabe für Fahrgemeinschaften

Verbindliche Anmeldung

4 + 13 =

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre angegebenen Informationen gespeichert. Nach Abschluss der Beantwortung werden Ihre Daten gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht ihre Einwillung unter info@jusos-rlp.de zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bock die neusten Infos zu unseren Seminaren und Bildungsfahrten direkt in dein E-Mail-Postfach zu bekommen? Trag dich ganz einfach hier mit deiner E-Mail ein und wir informieren dich, sobald es etwas zu berichten gibt!
Holler Box