Kritik der politischen Ökonomie

des Kapitalismus

Titel Kritik der politischen Ökonomie des Kapitalismus
Referent_in Werner Zimmer-Winkelmann
Termin Fr., 28.09.18, 18 Uhr bis So., 30.09.18, 15:30 Uhr
Ort Römerstadt-Jugendherberge Trier

 

Karl Marx ist zwar schon etwas älter und Alkohol hat er nicht besonders gut vertragen, aber zu wirtschaftlichen Prozessen und zum Verständnis des Kapitalismus hat er eine Menge beizutragen. Wer also wirklich verstehen will, warum der Kapitalismus seine Krise nicht überwinden kann, warum wir Arbeitshetze, Lohndrückerei, Arbeitslosigkeit, Ausbeutung und betriebliche Unterwerfung nicht loswerden.

Sein Hauptwerk „Das Kapital“ hat Millionen Menschen immer wieder fasziniert, weil Marx darin „Industrie 1.0“ systematisch analysiert hat. Wir müssen leider feststellen, dass die hässlichen Seiten des Kapitalismus keine Phänomene einer unschönen Vergangenheit sind, sondern in Industrie 2.0, Industrie 3.0 ebenso aufgetreten sind, wie sie bei Industrie 4.0 wieder auftreten und uns plagen werden, wenn wir die Mechanismen nicht in ihrer Tiefe verstehen.

Marx ist gar nicht schwer zu verstehen, wenn man sich im Kollegenkreis ein wenig Zeit nimmt. Wir versprechen ein lebendiges und erkenntnisreiches Seminar mit viel Diskussion, einem humorvollen Referenten, der uns die wichtigsten Grundlangen über die kapitalistische Ökonomie (nach Marx natürlich) nahebringen kann und immer wieder Beispiele aus der modernen Presse heranziehen wird.

Anmeldung

Anerkennung der Spielregeln

Datenweitergabe für Fahrgemeinschaften

Verbindliche Anmeldung

3 + 2 =

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre angegebenen Informationen gespeichert. Nach Abschluss der Beantwortung werden Ihre Daten gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht ihre Einwillung unter info@jusos-rlp.de zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bock die neusten Infos zu unseren Seminaren und Bildungsfahrten direkt in dein E-Mail-Postfach zu bekommen? Trag dich ganz einfach hier mit deiner E-Mail ein und wir informieren dich, sobald es etwas zu berichten gibt!
Holler Box