Bildungsfahrt:

Potsdam

Titel Bildungsfahrt nach Potsdam
Referent_in Denise Leonhardt, Radek Müller
Termin
(Vorbereitungsseminar)
15.09.2018
Termin
(Bildungsreise)
01.-05.10.2018
Ort Jugendherberge Potsdam – Haus der Jugend
Beitrag 80,00 Euro

 

Erlebt in Potsdam das einzigartige Flair der brandenburgischen Hauptstadt. Die beeindruckende Architektur, vielfältige Kulturangebote und eine spannende Stadthistorie bieten viel zu entdecken. Erkundet Potsdams Stadtbaupolitik zwischen preußischen Prachtbauten und Plattenbau. Lernt die Herausforderungen dieser rasant wachsenden Stadt am Puls der Hauptstadtregion kennen.

Auch Brandenburgs ländliche Regionen sind definitiv eine Reise wert. Bei einer brandenburgischen Landpartie trefft ihr auf spannende, kommunale Projekte und erfahrt vieles über die Geschichte des Landes und seiner Bewohner*innen. Wie gehen die Menschen beispielsweise mit dem Strukturwandel in der Lausitz um und welche kulturellen Besonderheiten pflegt die Bevölkerungsgruppe der Sorben und Wenden?

Auch politisch wird es spannend: Welche Themen bewegen das größte ostdeutsche Bundesland? Was erwarten die Brandenburger*innen im Zuge der Landtagswahl 2019 und wie lässt sich Demokratie in der Fläche gestalten?

Euch erwartet eine spannende Fahrt in eine unverwechselbare und lebendige Region. Seid dabei!

Die Leitung der Bildungsreise haben dankenswerterweise Denise Leonhardt und Radek Müller übernommen!

Denise Leonhardt ist 26 Jahre alt und ehemalige stellv. Landesvorsitzende der Jusos RLP. Im Bundesverband hat sie im Bundesprojekt „Stadt, Land, Struktur verändern“ federführend mitgearbeitet. Aktuell arbeitet sie für die SPD-Landtagsfraktion Brandenburg für die Enquete-Kommission „Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels“

Radek Müller ist 24 Jahre alt und – neben seinem Studium der BWL – amtierender Bildungssekretär der Jusos Rheinland-Pfalz und Saarland. Er war in verschiedenen Gremien der Jusos aktiv und war zuletzt in der Juso-Landeskommission Wirtschaft & Soziales tätig.

Anmeldung weiterhin möglich!

Bewerbung

Anerkennung der Spielregeln

14 + 12 =

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre angegebenen Informationen gespeichert. Nach Abschluss der Beantwortung werden Ihre Daten gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht ihre Einwillung unter info@jusos-rlp.de zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Bock die neusten Infos zu unseren Seminaren und Bildungsfahrten direkt in dein E-Mail-Postfach zu bekommen? Trag dich ganz einfach hier mit deiner E-Mail ein und wir informieren dich, sobald es etwas zu berichten gibt!
Holler Box