Seite auswählen

Krise der

politischen Linken

Titel Krise der politischen Linken
Referent_in Jonas Scheunig
Termin Beginn: Samstag, 12.10.19, 10 Uhr
Ende: Sonntag, 13.10.19, 16 Uhr
Ort Jugendherberge Saarbrücken

 

Weltweit hat die politische Linke an Bindekraft eingebüßt. Insbesondere die Sozialdemokratie, als die über viele Jahre dominierende Kraft links der Mitte, wird zunehmend in vielen Ländern marginalisiert. Die Flüchtlings- und Migrationsbewegungen der vergangenen Jahre können keine abschließende Erklärung darstellen, warum die Sozialdemokratie zunehmend Vertrauen der Wählerinnen und Wähler verloren hat. Sie kann aber sinnbildlich für ein Dilemma gesehen werden, dass die politische Linke deutlich stärker trifft als Liberale und Konservative: Einerseits hat die Globalisierung den freien Verkehr von Personen, Waren, Dienstleistungen und Kapital begünstigt. Andererseits nimmt die globale und lokale Ungleichheit zu. Der demokratische Wohlfahrtstaat gerät unter Druck – durch Steuerdumping, durch die Monopolisierungstendenzen im Digital- und Finanzsektor, durch das Unvermögen ein internationales Umweltregime zu schaffen und nicht zuletzt durch den Siegeszug rechtspopulistischer und autoritärer Parteien. Die Sozialdemokratie ist gefangen in einem strategischen Dilemma aus dem Bekenntnis zur internationalen Solidarität und der Sicherung und Verteidigung des Erreichten auf nationaler Ebene; zwischen dem Versuch der Profilschärfung und der Politik des Machbaren in der Großen Koalition.
Im zweitägigen Seminar sollen zunächst in einem ersten Schritt, Ursachen für die Krise sozialdemokratischer Parteien dargestellt werden. In einem zweiten Schritt sollen Lösungsansätze gegenübergestellt werden.

Anmeldung

Anerkennung der Spielregeln

Datenweitergabe für Fahrgemeinschaften

Verbindliche Anmeldung

11 + 15 =

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre angegebenen Informationen gespeichert. Nach Abschluss der Beantwortung werden Ihre Daten gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht ihre Einwillung unter info@jusos-rlp.de zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.