Seite wählen

Intensivtraining Verhandeln (Grundlagen)

Titel Intensivtraining Verhandeln (Grundlagen)
Referent*in Christian Wermke
Termin 21.08.2020, 18 Uhr
23.08.2020, 15 Uhr
Ort Jugendherberge Homburg

 

Verhandlungen bestimmen unser ganzes Leben: Im privaten Bereich geht es um Taschengeld, Höhe der Miete, Gebrauchtwagenpreise und Reiseziele.

Im politischen Bereich um Arbeitsprogramme, interfraktionelle Anträge und Koalitionsverhandlungen. Viele denken: „Ich kann nicht verhandeln“ oder „Ich bin die*der geborene Verhandler*in“. Beides ist falsch! Denn zum*zur guten Verhandler*in wird man nicht geboren, man lernt und entwickelt sich.

Das Seminar bietet Theorie und Praxis erfolgreichen Verhandelns. Im Mittelpunkt der Übungen und Simulationen stehen Verhandlungsstrategie, Umgang mit Druck und „psychologischer Kriegsführung“ sowie Techniken des sachbezogenen Verhandelns für einen gerechten Interessenausgleich der Parteien auf Grundlage des weltweit führenden Havard-Verhandlungskonzeptes.

 

  • Übernachtung inklusive (geschlechtergetrennte Mehrbettzimmer)
  • Verpflegung in Vollpension inklusive
  • Reisekostenerstattung auf Antrag möglich
  • Es handelt sich um das Grundlagenseminar Verhandeln. Wer Interesse an den weiterführenden Seminaren (Nr. 15 & Nr. 18) hat, dem wird der Besuch dieses Seminars besonders empfohlen.

Anmeldung

Anerkennung der Spielregeln

Datenweitergabe für Fahrgemeinschaften

Verbindliche Anmeldung

2 + 14 =

Zur Beantwortung Ihrer Anfrage werden Ihre angegebenen Informationen gespeichert. Nach Abschluss der Beantwortung werden Ihre Daten gelöscht. Sie haben jederzeit das Recht ihre Einwillung unter info@jusos-rlp.de zu widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.